„TV total“ kommt zurück: Sebastian Pufpaff ist neuer Moderator

Die einst beliebte Kultsendung kehrt, allerdings ohne Stefan Raab, ins TV zurück. Die Show kommt ab heute 10. November jeden Mittwoch zur Primetime auf ProSieben.

TV total“ kehrt mit neuen Folgen ins Fernsehen zurück – aber ohne Stefan Raab als Moderator. Ab heute läuft die Comedyshow wieder um 20.15 Uhr auf ProSieben, wie der Sender am Montag mitteilte. Neuer Gastgeber ist der Comedian Sebastian Pufpaff („Pufpaffs Happy Hour“). Der 45-Jährige hat dieses Jahr den Grimme-Preis für Unterhaltung bekommen.

„TV total“ war bereits von 1999 bis 2015 auf ProSieben gelaufen. Damals hatte noch Stefan Raab bizarre Fundstücke aus der Fernsehwelt gesammelt und Talkshowgäste genauso durch den Kakao gezogen wie Prominente und Politiker.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Wir sind angetreten, um abzustrafen“

„Wir sind angetreten zu richten, zu bewerten und abzustrafen“, sagte Pufpaff. Er ist zehn Jahre jünger als „TV total“-Erfinder Raab. Große Änderungen an der Show lässt ein erster Trailer aber nicht erkennen. Auch die eingängige Erkennungsmelodie soll offenbar dieselbe bleiben.

Bekannt ist das Format vor allem für Clips der eigenartigen Auftritte von Talkshowgästen, die als Gag auch gern mal aus dem Zusammenhang gerissen wurden. Aus einem solchen Ausschnitt komponierte Raab (55) zum Beispiel im Jahr 1999 den Nummer-eins-Hit „Maschen-Draht-Zaun“.

„TV total“ gilt heute als Kultsendung, die viele große Fernsehmomente hervorgebracht hat. Raab hat damit viele Preise gewonnen. 2015 hatte er dann überraschend seinen Bildschirmabschied bekanntgegeben.

Das Comeback von „TV total“ fällt zusammen mit verschiedenen anderen Revivals früherer Showformate im deutschen Fernsehen. So hatte das ZDF erst am vorigen Wochenende den Samstagabend-Klassiker „Wetten, dass..?“ – zunächst einmalig – wieder aus der Versenkung geholt.

TV total ab heute jeden Mittwoch mit Sebastian Pufpaff um 20:15 Uhr auf ProSieben.

 

©Foto: ProSieben/Willi Weber

JOKE FM

Comedy und Hits

Current track

Title

Artist