Aktueller Titel

Titel

Interpret


KATY PERRY spricht über ihre Depressionen

Katy Perry hat mit Dämonen zu kämpfen. Schon vor einigen Jahren litt die Sängerin an Depressionen. Und, dass die Krankheit einem lebenslangen Kampf gleicht, bestätigte Perry im Interview mit „Vogue India“: „Vor 2017 hatte ich es geschafft, die Depressionen zu überwinden. Aber dann passierte etwas, das mich wieder abstürzen ließ. Ich musste mich diesmal auf eine Reise Richtung psychischer Gesundheit begeben.“ Eine große Hilfe dabei? Ihr Verlobter Orlando Bloom. Die 35-Jährige verriet: „Orlando ist wie ein Weiser. Als wir uns das erste Mal trafen, sagte er, wir würden uns die dunklen Seiten gegenseitig wegnehmen. Es ist anstrengend, aber wir therapieren uns gegenseitig.“ Dementsprechend glücklich ist die Sängerin mit ihrer Partnerwahl. Sie ergänzte: „Ich hatte vorher noch nie jemanden, der bereit war, eine emotionale und spirituelle Reise zu unternehmen.“ Das zeigt, Katy Perry und Orlando Bloom scheinen wie füreinander geschaffen zu sein. 

Die beiden wollen übrigens unbedingt eine gemeinsame Familie gründen.

Quelle: www.FirstNews.de