JOKE FM

Comedy und Hits

Aktueller Titel

Titel

Interpret


Otto bekommt das Bundesverdienstkreuz

Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz. Er wird am 2. Oktober mit 28 weiteren Kulturschaffenden von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue geehrt, wie das Bundespräsidialamt mitteilte. Die insgesamt 13 Frauen und 16 Männer werden für ihre außerordentlichen künstlerischen Leistungen, herausragende ehrenamtliche Arbeit oder kulturpolitisches Engagement ausgezeichnet. Die Veranstaltung steht dieses Jahr unter dem Motto „Kultur verbindet“. Der Komiker und Schauspieler aus Emden bekommt das Bundesverdienstkreuz zusammen mit namenhaften Künstlern wie Hollywood-Komponist Hans Zimmer, die Sängerin Jocelyn B. Smith, die Film-Regisseure Caroline Link und François Ozon, die Musikerin Annette Humpe, Schauspielerin Julia Jentsch und Schriftsteller Rainald Goetz.

Erst Ehrenbürger, jetzt Bundesverdienstkreuz
Bereits letzten Monat erhielt Otto eine hohe Auszeichnung. Er wurde am 24. August Ehrenbürger seiner Heimatstadt Emden. Neben zahlreichen Fernsehpreisen in den vergangenen Jahrzehnten erhielt er außerdem vor vier Jahren den niedersächsischen Verdienstorden. Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes dürfte Otto wohl überrascht haben: Sein Büro wußte zunächst gar nichts davon. „Da freut er sich bestimmt, er steht nur grad im Synchronstudio, ich kann ihm die frohe Botschaft gar nicht übermitteln“, sagte Ottos Sprecherin zu NDR 1 Niedersachsen. Zur Verleihung werde Otto aber sicherlich selbst in Berlin erscheinen.


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *