JOKE FM

Comedy und Hits

Aktueller Titel

Titel

Interpret


„MCDONALD’S“ BIETET NUN EIN ROMANTISCHES DREI-GÄNGE VALENTINSTAGS-MENÜ AN

Schick ausführen war gestern
Was macht Ihr, wenn am 14. Februar wieder der Tag der Liebe zelebriert wird? „McDonald’s“ hätte da eine Idee für alle Paare oder jene, die bald Geschichte sind: Ein Drei-Gänge-Menü zum Valentinstag. Und nun entscheidet Ihr: Genial oder absoluter Romantik-Killer?

„McValentine’s-Day“
Stell Dir vor, Dein Partner überrascht Dich am Valentinstag mit einer Einladung zum Dinner. In Deinem Kopf machen sich Bilder von Kerzenschein, edlem Interieur und einem erstklassigen Menü breit. Ein romantisches Dinner bei „McDonald’s“ hast Du wohl am allerwenigsten auf dem Schirm – aber genau das könnte Dich erwarten. Denn der Fast-Food-Konzern lädt in einer Filiale im britischen Newcastle alle Lovebirds zu einem Candle-Light-Essen zwischen Bestelltheke und Getränkeautomaten ein. 23 Euro soll der Schmaus kosten – ein Schnapper. „Wir gehen aufs Ganze und bieten Ihnen das romantischste, kulinarische Erlebnis der Geschichte“, heißt es auf der Facebook-Seite der Filiale „McDonald’s Newcastle & Metrocentre“.

Rosen, Herzen und Burger
Der Betriebsleiter des britischen Fast-Food-Restaurants, Gill Fay, enthüllte der englischen Tageszeitung „Chronicle Live“ gegenüber, die Menükarte des Abends. Das Drei-Gänge-Menü besteht laut Fay aus einem Appetizer, einem Hauptgang und einer Nachspeise. Pärchen können sich also bei Burger, McFlurry und Chicken-Nuggets auf Plastiktellern in romantische Stimmung versetzen lassen. Jede Dame bekommt zusätzlich eine Rose geschenkt – aus Plastik versteht sich. Und auch das Personal der Newcastle-Filiale wird sich dem Anlass entsprechend schick machen. Da das ganze Spektakel jedoch nur in Großbritannien stattfinden wird, müssen sich alle anderen Pärchen etwas anderes einfallen lassen, um aus dem 14. Februar den perfekten Tag zu zaubern.


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *