JOKE FM

Comedy und Hits

Aktueller Titel

Titel

Interpret


BESONDERE EHRE: JUSTIN TIMBERLAKE WIRD IN DIE “SONGWRITERS HALL OF FAME” AUFGENOMMEN

Contemporary Icon-Award

Am 13. Juni 2019 bekommt Justin Timberlake den “Contemporary Icon”-Award verliehen und wird somit in die legendäre “Songwriters Hall of Fame” aufgenommen.

Unglaublich happy
Nach 115 gegebenen Konzerten verabschiedete sich Justin Timberlake am 13. April 2019 von seinen Fans in der Mohegan Sun Arena in Uncasville, Connecticut und bedankte sich für eine erfolgreiche “The Man of the Woods”-Welttournee. Rund 1,75 Millionen Menschen hatten sein Set in 13 Monaten betrachtet, der US-Musiker nahm rund 201 Millionen Euro ein. Jessica Biel war ebenfalls mit am Start und gratulierte ihrem Ehemann auf ihre eigene Art und Weise: “Hallo Tennessee-Kid, ich verhalte mich ruhig, weil du dich im Raum nebenan aufhältst. Dies ist deine letzte Show der ‘Man of the Woods’-Tournee. Ich würde gerne sagen, dass ich wirklich stolz auf dich bin, jedoch ist dies die Untertreibung des Jahrhunderts. […] Ich bewundere dich an jedem Abend, an welchem du dort oben stehst und das tust, weswegen du uns auf die Erde gesandt wurdest. Du inspirierst mich, du inspirierst [unseren Sohn] Silas. Du inspirierst alle Menschen, die mit dir zusammenarbeiten. [Du inspirierst] deine Fans, deine Freunde und deine Familie, damit sie genauso hart und leidenschaftlich ihrer Arbeit nachgehen”, sagte Biel in einem Video und kündigte damit ebenfalls eine Auszeit JTs an: “Ich bin wirklich traurig darüber, dass ich dich eine ganze Weile nicht mehr performen sehen werde. Ich bin dein Nummer-eins-Fan. Ich liebe dich.”

Ihr Ehemann selbst kommentierte den Beitrag mit einem Herz-Emoji und folgenden übersetzen Worten: “Ich meine … ich weine nicht. Du WEINST. Ich kann diese Nachricht einfach nicht [verarbeiten]. Ich liebe dich so sehr.”

Besondere Ehre
Seit dem Ende seiner Weltreise ließ sich Justin schon mehrfach im Tonstudio ablichten und wird schon bald einer weiteren Verleihung beiwohnen, in welcher seine Arbeit geehrt werden wird. Am 13. Juni wird die “Songwriters Hall of Fame” zum 50. Mal ihre jährliche Preisverleihung im Marriott Marquis Hotel in New York veranstalten und dem Familienvater und Musiker den “Contemporary Icon”-Award überreichen.

“Justin ist außergewöhnlich. Wie Michael Jackson und George Michael vor ihm hat er Pop-Musik in großartige Kunst verwandelt und drei oder vier der einflussreichsten Alben der letzten 15 Jahre gemacht. Wie? Er weiß, das Geheimnis sind außergewöhnliche Songs. Er und Timbaland haben eine Ära definiert”, sagte Nile Rodgers, Vorsitzende der Songwriters Hall of Fame (SHOF) in einer offiziellen Pressemitteilung aus. Timberlake wird demnach in die Fußstapfen von Lady Gaga treten, die im Jahr 2015 als erste Musikerin überhaupt jenen neuen Preis für ihre Leistungen als Ikone im Genre Pop überreicht bekommen hatte. Neben dem “Mirrors”-Interpreten wird auch US-Superstar Halsey mit dem “Hal David Starlight Award” ausgestattet, welcher jährlich junge Künstler zelebriert und zuvor bereits von John Legend, Ne-Yo, Drake und Taylor Swift entgegengenommen worden war.