JOKE FM

Comedy und Hits

Aktueller Titel

Titel

Interpret


ALESSIA CARA PRÄSENTIERT UNGLAUBLICH EMOTIONALE VERSION VON ARIANA GRANDES TRACK “BREATHIN’”

Ein wahres Talent

Dass Alessia Cara eine wahnsinnige Stimmgewalt hat, bewies sie ein weiteres Mal in der BBC LiveLounge und coverte Ariana Grandes Hit breathin.

Musste Grammy-Gewinn verteidigen
Das Jahr 2018 kann Alessia Cara als Highlight in ihrem Leben verbuchen. Das kanadische Stimmwunder hat nicht ihr zweites Album The Mains of Growing präsentiert, sondern sahnte auch bei den Grammy Awards richtig ab. Als Best New Artist setzte sich die Stay-Interpretin gegen Lil Uzi Vert, Julia Michaels, SZA und Khalid durch und musste im Anschluss ihren Sieg via Instagram verteidigen. Ich hatte keine Kontrolle über meinen Gewinn. Ich bin nicht auf die Seite grammy.com gegangen, habe mich selbst vorgeschlagen und niemanden darum gebeten, dies zu tun, weil ich weiß, dass andere Künstler solch eine Auszeichnung verdient hätten. Ich habe auch nicht vorgeschlagen, in dieser Kategorie aufgenommen zu werden, aber ich wurde nominiert und ich habe gewonnen. Und ich werde mich nicht über etwas aufregen, dass ich schon immer haben wollte, seit ich ein Kind war und wofür ich außerdem hart gearbeitet habe, gestand Alessia und fügte hinzu: Ich bin mir bewusst, dass meine Musik nicht erst gestern veröffentlicht wurde. Ich bin mir bewusst, dass meine Musik ziemlich populär geworden ist in dem letzten Jahr, aber ich versuche sehr hart, die Plattform zu nutzen, um auf Dinge aufmerksam zu machen, die unfair sind, während ich gleichzeitig versuche, das Beste aus diesem verwirrenden Erfolg zu machen. Ich will mir nicht alles, was ich erreicht habe, von Leuten zunichtemachen lassen, wenn sie mir sagen, wie schrecklich ich bin. Ich muss es wahrscheinlich erst einmal verarbeiten, dass Leute sich tatsächlich für mich interessieren und meine Musik jemandem etwas bedeutet. Ich weiß, dass sich das einfach nur bescheuert anhört, doch es ist die Wahrheit. Vielen Dank an alle, die mir gegenüber Freundlichkeit gezeigt und mich unterstützt haben.

Unterbuttern ließ sich Cara im Nachhinein im Übrigen nicht, sondern arbeitete weiter an sich und ihrer Karriere und durfte vor wenigen Tagen der BBC Radio 1 Live Lounge einen Besuch abstatten. Im Herzen von London performte die Kanadierin demnach nicht nur ihre aktuelle Single Trust My Lonely, sondern coverte auch den Hit breathin, welchen Kollegin Ariana Grande auf ihrer LP Sweetener veröffentlicht hatte. Mit drei Backgroundsängerinnen sowie einem Bandmitglied am Klavier gab sie eine Performance der Extraklasse zum Besten und wurde für diese Performance von allen Fans in den Himmel gelobt.

Hier geht’s zur Coverversion von breathin:


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *