CLUBHIT FÜR DEN SOMMER: Jail, FLER UND REMOE HABEN „99 DMS“

Aus dem Album „Black Panther“
Nach „Wie Mike“ droppte Jalil nun die zweite Singleauskopplung seines langersehnten Albums „Black Panther“. In Zusammenarbeit mit Fler und Remoe gibt es bei „99 DMs“ sonnige Club-Atmosphäre und jede Menge positive Vibes.

„Black Panther“
Am 10. August dürfen sich Jalil-Fans endlich wieder auf neuen Output des Berliner Rappers freuen – immerhin liegt sein letztes Solo-Projekt „Das Leben hat kein Air System“ bereits fast drei Jahre zurück. Das neue Album mit dem Titel „Black Panther“ verspricht hingegen einen ganz neuen Sound – weg von Standard-90BPM-Sample-Beats und hinzu melodischen Hooks, anspruchsvollen Instrumentals und jede Menge Turn-up. Nachdem bereits die erste Singleauskopplung „Wie Mike“ durchweg positives Feedback erntete, legt der Rapper nun mit neuem Stoff nach. Dieses Mal gibt es neben zwei hochkarätigen Featuregästen auch ein vollwertiges Musikvideo von „100BLACKDOLPHINS“, welches natürlich, wie man es von den Jungs kennt, einfach nach Hollywood aussieht. Wenn dann noch das Hit-Brain Fler und der Hook-König Remoe mit am Start sind, kann es eigentlich nur bombastisch werden.

Black Panther 10.08. – stellt Fragen in den Kommentaren.. ich beantworte

A post shared by JALIL (@jalilofficial) on

„99 DMs“
Im Bereich Sommerhits blieb es 2018 bislang seltsam ruhig im Deutschrap-Game. Dass es dennoch möglich ist, bewiesen Jalil, Fler und Remoe mit ihrer neuen gemeinsamen Single. Produziert von Simes , The Cratez und Iad Aslan versprüht der Beat von der ersten Sekunde an sonnige Strandvibes – das Musikvideo mit Yacht und jeder Menge Girls hält an diesem Bild fest und sorgt für sommerliche Feel-Good-Atmosphäre. Die Gesangshook von Remoe kommt mit Ohrwurm-Garantie, während Jalil und Fler wieder einmal beweisen, dass sie die neuesten Rap-Styles einfach im Blut haben. Nice Flows, gute Laune und perfektes Club-Feeling – „99 DMs“ wird uns noch durch einige Wochenenden begleiten.

Hört Euch den Track gleich hier an:


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Current track
Title
Artist