JOKE FM

Comedy und Hits

Current track

Title

Artist


SO FEIERTEN ONEREPUBLIC IHR ZEHNJÄHRIGES BANDJUBILÄUM

Im Interview mit RyanTedder
Statt eine große Party zu veranstalten und mit ihren Fans das zehnjährige Bandjubiläum von OneRepublic zu feiern, nahmen sich alle Mitglieder um Frontmann Ryan Tedder eine musikalische Auszeit und ließen das letzte Jahrzehnt Revue passieren.

Zehn Jahre OneRepublic
Als OneRepublic Ende 2007 ihre Timbaland-Kollaboration “Apologize” auf den Markt gebracht hatte, schlug der Song ein wie eine Bombe. Weltweit konnte der Track die Spitze der Charts einnehmen und wurde allein in Amerika mit vierfachem und in Deutschland mit zweifachem Platin ausgestattet. Im Anschluss präsentierte die Band rund um Frontmann Ryan Tedder weitere Singles wie “Stop and Stare”, “Counting Stars” und “Love Runs Out”, bereisten mehrfach den Globus und veröffentlichten vier Alben.

Anfang Januar 2018 feierte OneRepublic schließlich ihr zehnjähriges Bestehen und hätte diesen Meilenstein nicht besser zelebrieren können. Wie Ryan Tedder gegenüber dem “Rollacoaster”-Magazin erklärte, machten alle Musiker eine Pause und verbrachten diese mit ihren Familien.

“Wir haben im Januar unseren zehnten Geburtstag gefeiert, in dem wir uns eine drei Monate lange Auszeit genommen haben. Wir haben uns zu sehr auf zu viele Dinge gleichzeitig konzentriert und wurde am Ende Opfer unseres eigenen Ehrgeizes. In einem Jahrzehnt hat sich keiner von uns selbst auf den Rücken geklopft. Wir haben unter der Annahme operiert, dass morgen schon wieder alles vorbei sein könnte, dass der nächste Song, den wir veröffentlichen, ein komplettes Desaster wird. Ich denke, viele Künstler müssen erst gegen die Wand laufen, bevor sie überhaupt erkennen, wo diese Wand ist. Man rennt im Dunklen herum und plötzlich trifft es einen. Und jetzt, wo ich weiß, wo exakt diese Wand ist, glaube und bete ich, dass ich nie wieder dagegen laufe.”

Zuletzt erst ging OneRepublic ein Risiko ein, veröffentlichte die LP “Oh My My” im Oktober 2016 und präsentierte ihren Fans einen neuen Sound. Auch ihre letzte veröffentlichte Single “Rich Love”, welche in Zusammenarbeit mit Seeb entstanden war, kam gut an und wurde von Millionen von Menschen gefeiert.


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *