MARSIMOTO KÜNDIGT RELEASE-DATUM SEINER NEUEN PLATTE „VERDE“ AN

Es wird grün
Nach drei Jahren Wartezeit können sich Marsi-Fans endlich wieder auf ein neues Album des Rap-Aliens freuen. „Verde“ soll Marsimotos mittlerweile fünfte Platte heißen, die er jetzt mithilfe seiner neuen Single „Immer wenn ich high bin“ ankündigte.

https://twitter.com/marsimoto/status/860541528099500033?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=http%3A%2F%2Fwww.bigfm.de%2Fnews%2F25297%2Fmarsimoto-kuendigt-release-seiner-neuen-platte-verde-an

Das Scherzen nimmt kein Ende
Nachdem Marsi im Juni 2015 sein Album „Ring der Nebelungen“ veröffentlichte, mussten sich seine Alien-Anhänger lange bis zu neuem Output gedulden. Doch im April 2018 geht es dafür Schlag auf Schlag und eine Neuigkeit folgt die nächste: Neben Musikvideos zu „Chicken Terror“ und „Go Pro“, kündigte Marsi nun auch endlich ein neues Album mit dem Titel „Verde“ an, welches noch im selben Monat erscheinen soll. Mit „Immer wenn ich high bin“ gab es auch direkt die dritte Single – oder wie er sagt, den „dritten Streich“ – zur Platte, für die sich der Rapper mit Trettmann ein hochkarätiges Feature sichern konnte. Der vierte Streich soll schließlich am 27. April folgen – denn an diesem Tag soll „Verde“ endlich erscheinen.

„Verde“
Der Titel seiner fünften Platte gleicht natürlich der Farbe seiner grünen Alien-Maske. „Verde“ soll das Album heißen, das 14 Tracks enthalten wird. Nach „Go Pro“ und „Chicken Terror“, bildet „Immer wenn ich high bin“ bereits die dritte Single-Auskopplung dazu. Mit einem kurzen Musikvideo teaste Marsimoto schon einmal auf den Part von Trettmann, der wie gewohnt sehr entspannt vom Chemnitzer eingesungen wurde. Den kompletten Song kann man sich auf Spotify anhören. Welche weiteren Feature-Gäste einen auf „Verde“ erwarten werden, gab Marsimoto indes noch nicht bekannt.

Hört Euch „Immer wenn ich high bin“ gleich hier an:


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Current track
Title
Artist