JUSTIN TIMBERLAKE KOMMT FÜR VIER KONZERTE NACH DEUTSCHLAND

“Man of the Woods”-Welttournee
Nachdem er beim diesjährigen Super Bowl abgeliefert hat, meldete sich Justin Timberlake direkt zurück und gab bekannt, dass er mit seinem neuen Album ebenfalls Europa unsicher machen wird.

JT beim Super Bowl
Am Sonntag, den 04. Februar 2018 stand Justin Timberlake beim diesjährigen Super Bowl und in der berühmten Halbzeitshow auf der Bühne, performte Singles wie “Filthy”, “Sexy Back” und “Mirrors” und haute mehr als 110 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher vom Hocker. Sein Auftritt wurde von unter anderem Jimmy Fallon, Ellen DeGeneres und Sam Smith als “Highlight des Jahres” beschrieben, seine Fans rasteten förmlich aus und vergötterten den tanzenden Superstar:

JT in Europa
Diese Performance soll nur ein Vorgeschmack seiner kommenden Tour sein, welche sein neuestes Album “Man of the Woods” promoten und schon in wenigen Wochen im Norden der USA starten soll. Doch nicht nur seine amerikanischen und kanadischen Fans werden schon bald auf den Geschmack kommen, den Familienvater einmal live zu sehen: Wie JT am Dienstag, den 06. Februar 2018 erklärte, wird er ebenfalls nach Europa kommen.

In mehreren Postings gestand Justin, dass er nicht nur England, Italien, Frankreich und Holland unsicher machen wird, sondern ebenfalls für vier Konzerte nach Deutschland kommen wird.

Hier geht’s zu den Terminen:

21.07.2018 Köln
08.08.2018 Hamburg
12.08.2018 Berlin
20.08.2018 Frankfurt

Am Montag, den 12. Februar 2018 kann man sich erstmals Tickets sichern, der offizielle Vorverkauf startet um zehn Uhr. Und wer bis zu den eigentlichen Gigs noch die Tracks auswendig lernen möchte, der kann sich sein brandneues Album “Man of the Woods” via Spotify kostenlos streamen:


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Current track
Title
Artist