JOKE FM

Comedy und Hits

Aktueller Titel

Titel

Interpret


Daniel Ziegler tritt mit seiner außergewöhnlichen Spieltechnik auf der Kulturbörse in Freiburg auf

Daniel Ziegler tritt bei der 30. Internationalen Kulturbörse am 22. Januar auf und wir übertragen den Aufritt live um 11:15 auf JOKE FM.

Sie kennen Daniel Ziegler bestimmt als zweiten Mann auf der Bühne mit Simon Enzler, als «Töfflibueb» aus der Sommerserie von SRF oder als fröhlichen Musiker von «Giacobbo/Müller». Launisch schmückt er dort die Szenerie, aber Ziegler hat noch mehr zu bieten. Auf seinem E-Bass ist er ein Ausnahmemusiker. Ziegler entwickelte eine aussergewöhnlichen Spieltechnik, mit welcher er die warmen Klänge des E-Bass ins Rampenlicht stellt.
Ziegler, seines Zeichens Appenzeller (Ausserrhoden), kombiniert in seiner Bühnenarbeit Humor und Musik. Eine Mischung, die sowohl bei Firmenengagements gut ankommt, als auch in seinem ersten, abendfüllenden Bühnenprogramm «Bassimist» zur Geltung kommt.

 

Programm:

BASSIMIST
Was macht den ultimativen Hit aus? Den Musiker Daniel Ziegler wurmts, dass in der Hitparade alles gleich tönt. Vor allem, weil er weiss, mit welchen Tricks man garantiert einen Charthit landet. Es ist eigentlich wie beim Kochen: Man braucht die richtigen Zutaten in der richtigen Menge. Von Groove über Melodie und von Harmonie bis Performance bewegt sich Ziegler durch das Rezept eines Superhits. Zugegeben: So manches Mal führen ihn seine Erklärungen und musikalischen Beispiele in Gefilde, die er selber lieber nie betreten hätte – und die mit Musik rein gar nichts zu tun haben.


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *