JOKE FM

Comedy und Hits

Aktueller Titel

Titel

Interpret


Oliver Rohrbeck im Interview auf JOKE FM. Synchronisiert jetzt bei Ich – Einfach unverbesserlich 3

Oliver Rohrbeck ist ein deutscher Schauspieler, der vor allem als Hörspiel,- Synchron- und Hörbuchsprecher tätig ist. Darüber hinaus fungiert er als Dialogregisseur und Dialogbuchautor. Bekannt wurde Rohrbeck vor allem durch seine Sprecherrolle des ersten Detektivs Justus Jonas in der seit 1979 erscheinenden Europahörspiel Die drei ???. Jetzt synchronisiert er er die Bösewichte Dru und Gru.

Er ist ab 16:00 Uhr in der Kneifidelity Radio Show im Interview

In Ich – Einfach unverbesserlich 3 müssen sich Gru und seine Minions einmal mehr mit guten Bösewichten und hinterhältigen Helden auseinandersetzen und Grus Zwilling kennenlernen.

Handlung von Ich – Einfach unverbesserlich 3
In Ich – Einfach unverbesserlich 3 muss Gru (Oliver Rohrbeck) feststellen, dass ein Ex-Bösewicht, Ruhestand hin oder her, keinen Frieden bekommt. Und so stolpern der ehemalige Schurke, die drei Mädchen Agnes, Edith und Margo, Grus Frau Lucy (Martina Hill) und nicht zuletzt die gelben Minions Hals über Kopf in ein neues Abenteuer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr Gegner heißt diesmal Balthazar Bratt (Joke Winterscheid). Der war in den 1980ern der Kinderstar der Serie Evil Bratt und schon damals ein Wunderkind mit jeder Menge krimineller Energie. Weil die Zeiten seins Ruhms allerdings vorüber sind, will er nun die Welt auf andere Weise erobern. Außerdem erfährt Gru von seinem Zwillingsbruder: Dru.

Hintergrund & Infos zu Ich – Einfach unverbesserlich 3
Nach dem Erfolg von Ich – Einfach unverbesserlich und Ich – Einfach unverbesserlich 2 war die Frage, ob es auch noch einen dritten Teil geben würde, schnell geklärt. Bereits kurz nach dem Kinostart des zweiten Teils kündigten die Filmemacher im September 2013 an, dass mit Ich – Einfach Unverbesserlich 3 (OT: Despicable Me 3) ein weiteres Sequel des erfolgreichen Franchises in Planung sei. Vier Monate später stand auch der Kinostart im Sommer 2017 fest.