JOKE FM

Comedy und Hits

Current track

Title

Artist


Taylor Swift gibt keine Konzerte mehr in 2017

Musikerin spricht Klartext
Der 27-jährige Superstar gab am Samstag das erste und letzte Konzert in diesem Jahr.

Keine Gigs in 2017
Am vergangenen Wochenende wurde in Amerika der Super Bowl gefeiert. Ob man am Freitag-, Samstag- oder Sonntagabend bei Freunden oder der Familie, Arbeitskollegen oder zu einem Event eingeladen wurde, alles drehte sich um die NFL.

Auch Musikerin Taylor Swift reiste in den Austragungsort des Finales 2017. Im texanischen Houston angekommen performte sie am vergangenen Samstag beim “DirecTV Now Super Saturday Night Event”, stand dort auf der Bühne und begeisterte ihre Fans.

“Ich bin zu dieser Show gekommen und bin damit bei allen Konzerten, welche ich in diesem Jahr geben werde, zu 100 Prozent anwesend gewesen”, gestand sie dem Publikum und erklärte damit, dass man sie in den kommenden zehn Monaten nicht mehr live singen und performen hören wird.

Bei dem Gig performte sie alte Nummer-eins-Hit und ihre neuste Single “I Don’t Wanna Live Forever”, ein Duett mit Zayn Malik, welches die beiden Musiker für den kommenden “Fifty Shades”-Streifen aufgenommen hat.

Hier geht’s zur ersten und letzten Performance in 2017: