JOKE FM

Comedy und Hits

Current track

Title

Artist


Eminems „White America “ ist wieder Brandaktuell

Lyrics sind nach 15 Jahren wieder relevant
Der sozialkritische Hit „White America“ von Eminem wirkt, als hätte der Rapper die Zukunft der USA vorhergesehen.

Nach 15 Jahren noch immer aktuell
Eminem ist wohl der berühmteste Rapper weltweit. Den Durchbruch schaffte der 44-Jährige mit seinem dritten Studioalbum „The Eminem Show“, seine bisher erfolgreichste LP. Genau vor 15 Jahren hatte der Rapper die auf den Markt gebracht, doch die Inhalte sind so brisant und aktuell wie noch nie.

Es wirkt, als hätte Eminem bereits 2002 die Zukunft der USA im Jahr 2017 vorhergesehen.

„White America“ spiegelt heutige Lage
Um die Jahrtausendwende waren viele Amerikaner dem „War on Terror“ gestimmt und sehr patriotisch, wenn nicht sogar nationalistisch eingestellt. Auch seit Donald Trump der neue Präsident der USA geworden ist, nimmt die Stimmung im Land ähnliche Züge an.

Auch Eminem spricht in seinem Song von „America, we love you“ und von Soldaten, die für die Freiheit des Landes ihr Opfer bringen, dass aber auch auf der anderen Seite die Redefreiheit mit Füßen getreten wird.

Den Zwist mit dem „political estbalishment“ könnte auch einem der vielen Tweets von Donald Trump entnommen werden. Einige Textzeilen von Eminems Song passen fast perfekt zu der Bewegung, die Trump zum Wahlsieg verhalf:

„I never would have dreamed in a million years I’d see
So many motherfucking people, who feel like me,
Who share the same views and the same exact beliefs –
It’s like a fucking army marching in back of me.
So many lives I touched, so much anger aimed
In no particular direction, just sprays and sprays
And straight through your radio waves it plays and plays
Till it stays stuck in your head, for days and days.“