JOKE FM

Comedy und Hits

Current track

Title

Artist


Video: Meek Mill stolpert, fällt die Treppe herunter und rennt davon

“Ich habe gedacht, ein Geist hätte mich geschlagen”
Der Rapper lacht über seinen eigenen Sturz und präsentiert zwei Videos auf Instagram.

Kann über sich selbst lachen
Vor gut zehn Tagen haben sich Meek Mill und Nicki Minaj getrennt. Seither gehen beide getrennte Wege und machen ihr eigenes Ding. Während die Rapperin noch mit ihren Freundinnen und der Mutter im Urlaub war und sich später mit Lil Wayne im Tonstudio eingefunden hatte, verbrachte Mill einige Tage bei seiner eigenen Mutti und kümmerte sich um diese.

Doch Meek lässt sich von der Trennung nicht einschüchtern und konnte über sich selbst lachen, als er bei seiner Mama die Treppen heruntergefallen war.

Die installierte Videokamera hat seinen Sturz auf Band gespeichert und Meek möchte uns an diesem lustigen Vorfall teilhaben lassen:

“Als ich das Haus meiner Mutter verlassen habe, ist etwas Tragisches passiert”, erklärte der Rapper und fügte hinzu: “Scheiß vereiste Stufen. Doch wenn du mal fällst, steh schnell wieder auf. […] Ich habe gedacht, ein Geist hätte mich geschlagen. Also bin ich weggerannt. Vielleicht werde ich Yeezy verklagen. […] Und weil ihr mich alle sehen wollt, wie ich hinfalle.”

Doch keine Sorge, wenig später veröffentlichte Meek Mill ein weiteres Video, welches ihn zeigt, wie er zurück ins Haus seiner Mutti spaziert war. Beim Sturz hat er sich nicht verletzt.

Ob Meek Mill Kanye West und seine Yeezy-Schuhe wirklich verklagen wird, bleibt mal dahingestellt. Sicher ist jedoch, dass sich der Musiker in Zukunft in Acht nehmen und die Stufen langsam heruntergehen wird.