JOKE FM

Comedy und Hits

Current track

Title

Artist


The WEEKND veröffentlicht Video zu 2″Party Monster“

War LSD im Spiel?
Der Musiker droppte seinen neuesten Streich und seine Fans fragen sich, wer auf die Idee des Clips kam …

Veröffentlicht Album
The Weeknd arbeitete im kompletten Jahr 2016 an seinem Album “Starboy”. Nachdem er die ersten Singles veröffentlicht hatte, präsentierte der Kanadier die komplette LP, welche man hier kostenlos streamen kann:

Abel Tesfaye, so sein bürgerlicher Name, hat jedoch nicht faul herumgesessen, sondern weiterhin an seiner Karriere gearbeitet und jetzt seinen neuesten Streich präsentiert: das Video zu “Party Monster”.

Wer jetzt jedoch glaubt, dass man den Clips sich so einfach reinziehen kann, der täuscht sich gewaltig.

https://twitter.com/Abelsxoxo/status/819618422355017728?ref_src=twsrc%5Etfw

“Warum fühlt es sich nach dem Betrachten des Videos zu ‘Party Monster’ so an, als hätte ich gerade LSD genommen?”, fragen sich einige Twitter-User und recht haben sie: Im eigentlichen Stück springen scharfe Panther aus dem Fernseher, Mädels knutschen miteinander herum, währenddessen ihre Gesichter schmelzen und auch The Weeknd selbst läuft umher, als wäre alles in Ordnung.

Doch zu viel gesagt, guckt euch den Clip einmal genauer an und macht euch ein Bild vom Ganzen: