JOKE FM

Comedy und Hits

Current track

Title

Artist


Britney Spears möchte „Slumber Party“ -EP auf den Markt bringen

Remixe ihrer letzten Single
Über Twitter ließ Brit verlauten, dass sie schon einen Plan für eine neue EP hat.

Rennt Erfolgen hinterher
Britney Spears hat bereits neun Alben auf den Markt gebracht. Ihre letzte LP trägt den Namen “Glory” und wurde Ende August veröffentlicht. Doch so wirklich erfolgreich war dieses Werk nicht – vergleicht man es mit ihren vorherigen CDs.

Auch ihre Singles “Make Me…” feat. G-Eazy und “Slumber Party” feat. Tinashe konnten an den Triumph von Singles wie “Womanizer”, “Gimme More” und “Hold It Against Me” nicht anknüpfen.

Und genau aus diesem Grund hat sich die 35-jährige Musikerin nun etwas Neues ausgedacht.

https://twitter.com/britneyspears/status/810977578613927936?ref_src=twsrc%5Etfw

Über Twitter erklärte Spears, dass sie schon bald eine EP auf den Markt bringen wird, welche mit verschiedenen Künstlern kreiert wurde.

“#SlumberPartyRemixEP erscheint am 23. Dezember”, gestand Brit und veröffentlichte ebenfalls das neue Artwork zum Werk, auf welchem man unter anderem Bad Royale, DropGun, Misha K, Bimbo Jones, Danny Dove und Marc Stout auf die Ohren bekommt.

Und wer nicht so lange warten will, kann sich bis dahin einfach noch einmal ihr Album “Gloria” reinziehen: