JOKE FM

Comedy und Hits

Current track

Title

Artist


Justin Bieber verlässt wütend die Bühne

Bieber ist nicht glücklich
Justin Bieber bereist mit seiner „Purpose World Tour“ den Globus und machte am vergangenen Wochenende im englischen Manchester Halt.

Nachdem er bereits vor einer Woche von seinen Fans so genervt war, dass er sie fragte, ob diese ihm einen Gefallen tun und für zwei Sekunden mal relaxen konnten. Auch forderte er seine Anhänger auf, still zu sein.

„Nehmt mal kurz eine ‚chill pill‘ und passt auf“, erklärte er während seines Gigs in Birmingham. „Es kommt mir vor, als würde mir manchmal keiner zuhören und das ist ziemlich frustrierend. Könntet ihr also, wenn ich rede, nicht eure Lungen rausschreien? Seid ihr cool damit?“

Bei Biebs gestrigem Konzert in Manchester ging er dann sogar einen Schritt weiter und gestand: „Leute, ich möchte mit euch diesen speziellen Moment haben. Ich möchte euch erreichen. Es ist einfach nicht fair, wenn ich ein Arschloch sein muss, nur weil ich die Nähe suche, ihr jedoch die ganze Zeit brüllt. Manchester, ihr seid einfach genial. Doch dieses Geschrei …“

Mitten im Satz stoppte der Kanadier, schmiss genervt das Mirko auf die Bühne und brach die Show ab.Seine Fans waren natürlich geschockt.
Ein Anhänger erklärte selbst: „Also Justin hat uns allen gesagt, dass wir die Klappe halten sollen, dann haben wir ihn ausgebuht, er schmiss das Mirko auf den Boden und ist abgehauen.


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *