Startseite

Datenschutz


JOKE FM nimmt Datenschutz ernst und ist stets bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen.

1. Verantwortliche Stelle und allgemeine Hinweise

Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die Nugget Pictures S.à r.l.

Mit „wir“, „uns“ und ähnlichen Formulierungen beziehen wir uns im Folgenden auf die Nugget Pictures S.à r.l. Unter „JOKE FM“ verstehen wir in diesem Dokument die unter der Domain jokefm.de sowie den verschiedenen App’s der „JOKE“ verfügbaren Webseiten, Content und Dienstleistungen (z.B. Internet-Foren, Gewinnspiele). Einzelne Teile des Angebots JOKE werden im Folgenden auch als „Onlinedienste“ bezeichnet.

Dieses Dokument enthält eine Erklärung, wie wir in Zusammenhang mit der JOKE mit personenbezogenen Daten umgehen. Einzelne Onlinedienste, wie Gewinnspiele oder Foren, können besonderen Nutzungsbedingungen oder AGB unterliegen. Bitte beachten Sie auch die anderen rechtlichen Hinweise zu dieser Website, insbesondere zu den Urheberrechten an den Bildern und Inhalten.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unseren Produkten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. In der Regel können Sie Onlinedienste, für die keine Bezahlung oder Registrierung erforderlich ist, ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Aus technischen Gründen, insbesondere zu eigenen Sicherheitszwecken, speichern unsere Server vorübergehend Ihre IP-Adresse. Außerdem verwenden wir die IP-Adresse, um auf die Region eines Seitenzugriffs zu schließen. Hierdurch können wir auf allen JOKE-Seiten die aus einer bestimmten Region abgerufen werden, Inhalte mit regionalem Bezug anzeigen.

Im Übrigen werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus angeben, z.B. im Rahmen einer Registrierung, eines Gewinnspieles, einer Anfrage an uns, einer Bewerbung oder beim Abschluss eines Abonnements.

In jedem Fall werden alle anfallenden personenbezogenen Daten entsprechend den deutschen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet und genutzt.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur weiteren Verwendung Ihrer Daten gem. BDSG, zu Cookies und der Nutzung von Social Media.

3. Verwendung Ihrer Daten zur Vertragsabwicklung und für Werbung gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Wir sind berechtigt, die E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer Registrierung oder später im Zuge der Vertragsdurchführung angegeben haben, zur Direktwerbung für andere eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen zu nutzen sowie zu Ihrer Information über bestehende Abonnements sowie generell JOKE zu verwenden.

Falls Sie jedoch keine solche Direktwerbung mehr erhalten möchten, können Sie der entsprechenden Verwendung der E-Mail-Adresse jederzeit schriftlich oder in Textform an office@joke-magazin.de widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Hiervon unabhängig können Sie sich an vielen Stellen für den Erhalt von Newslettern und/oder Werbung anmelden. In diesem Fall verwenden wir die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zu dem entsprechenden Zweck. Selbstverständlich ist die Abmeldung von Newslettern bzw. der Widerruf von Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft möglich.

4. Cookies und ähnliche Technologien

Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Gerät in einem dafür vorgesehenen Verzeichnis ablegt. Durch sie kann u.a. festgestellt werden, ob Sie eine Website schon einmal besucht haben. Sofern Sie zustimmen, können in Cookies auch Login-Daten für einen Onlinedienst gespeichert werden, so dass Sie diese Login-Daten nicht bei jedem Aufruf der Seite eingeben müssen.

Bei der Nutzung von Apps wird statt des Cookies eine in ihrer Funktion vergleichbare Technik verwendet.

JOKE hat kostenpflichtige Bereiche. Um den Umfang der Nutzung zu messen, werden Informationen in einem besonderen Messmodul zusammen mit einer speziell für die Messung der Seiten- bzw. Inhalteabrufe generierten Zufallsnummer („M-ID“) hinterlegt. Bei der Nutzung über einen Browser wird zugleich ein Cookie gesetzt, sofern Ihre Geräteeinstellungen dies zulassen. Im Cookie wird die M-ID gespeichert, um die Anzahl der Aufrufe unserer Inhalte zu ermitteln. Diese Datenerhebung und -speicherung ist notwendig, damit festgestellt werden kann, wie oft Inhalte auf Ihrem Gerät kostenlos genutzt wurden.

Werbeanzeigen werden zumeist durch Drittanbieter bereitgestellt. Diese nutzen möglicherweise und soweit durch Ihre Geräteeinstellungen zugelassen Informationen zu Ihren Besuchen, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie eventuell interessieren. Konkrete Kontaktdaten wie Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer werden dabei auf keinen Fall übertragen.

Auch sog. Webanalysedienste können Cookies und ähnliche Technogien verwenden, wenn Ihre Geräteeinstellungen dies zulassen. Dies ermöglicht eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Nutzung werden dabei regelmäßig an einen Server des Webanalysedienstes übertragen und dort gespeichert und verarbeitet. Näheres zu Webanalysediensten finden Sie im entsprechenden Abschnitt am Ende dieses Dokumentes.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser allerdings so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder vor dem Speichern eines Cookies eine explizite Zustimmung erforderlich ist. Außerdem können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Bitte beachten Sie, dass das Abschalten von Cookies zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Onlinedienste führen kann.

5. Hinweise bei der Nutzung von Apps

Sofern gemäß den anwendbaren Nutzungsbestimmungen der Drittanbieter, von denen Sie die App herunterladen (wie iTunes, Google etc.) die Nugget Pictures S.à r.l. Ihr Vertragspartner für den Erwerb der App wird, verarbeiten wir in dem zur Vertragserfüllung erforderlichen Umfang die Daten, die uns der Drittanbieter zur Verfügung stellt, z. B. Ihre Device ID, damit Sie die App auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können.

6. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten kann dann erfolgen, wenn von Ihnen beabsichtigte Aktionsteilnahmen, Buchungen oder Vertragsabschlüsse ersichtlich bei oder gemeinsam mit einem Drittanbieter erfolgen. Dies ist z.B. der Fall bei Gewinnspielen oder anderen Aktionen, die wir gemeinsam mit einem Partner durchführen oder über andere Portale, beim Kauf von Versicherungs- oder Reisedienstleistungen, und natürlich wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben oder wenn das BDSG sie ausnahmsweise gestattet. In einigen Fällen erfolgt unsere eigene Datenverarbeitung durch externe Dienstleister, die von uns beauftragt sind, Daten für uns weisungsgebunden zu verarbeiten. Solche Dienstleister werden von uns nach den strengen Vorgaben des BDSG schriftlich verpflichtet und dürfen die Daten zu keinen anderen Zwecken weiterverwenden.

7. Soziale Netzwerke

Sie finden uns auch in sog. sozialen Netzwerken fremder Unternehmen, wie z.B. Facebook oder Twitter. Zudem sind einzelne Funktionen dieser Netzwerke auch in unsere Onlinedienste integriert. Beides können Sie nur nutzen, wenn Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk registriert und angemeldet sind. Beachten Sie deshalb, dass für die Nutzung des sozialen Netzwerks dessen Nutzungs- und Datenschutzbedingungen gelten. Wir möchten Ihnen aber generell erläutern, wie solche Anbieter Ihre personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang verarbeiten:

a. JOKE in sozialen Netzwerken

Angebote des JOKE FM finden Sie auch in den folgenden sozialen Netzwerken:

i. Facebook

Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook“). In Facebook haben wir diverse Onlinedienste in Form von Spielen, Webseiten (sog. Fan-Seiten) und Anwendungen (sog. Applikationen) integriert.

Nutzen Sie einen Onlinedienst von JOKE auf Facebook, gewährt Facebook uns über eine technische Schnittstelle Zugang zu Ihren sog. „öffentlichen Information“ bei Facebook und solche, die Sie öffentlich zugänglich machen oder für die jeweilige Anwendung freigeben. „Öffentlich“ bedeutet im Zusammenhang mit Facebook, dass jeder auch außerhalb von Facebook diese Daten sehen kann. Hierzu zählen Ihr Name, Ihr Profil- und Titelbild, Ihr Geschlecht, Ihre Netzwerke, Ihr Nutzername (Facebook URL) und Ihre Nutzerkennnummer (Facebook ID). Um einzelne Onlinedienste nutzerfreundlicher zu gestalten und damit Sie auch Ihr persönliches Netzwerk innerhalb der Onlinedienste nutzen können, werden zum Teil auch die Nutzerkennnummern Ihrer Freunde (oder Ihre Freundesliste) genutzt. Welche Daten Facebook den einzelnen Diensten innerhalb von Facebook zur Verfügung stellt, erklärt Ihnen Facebook hier: http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications

Facebook entscheidet dabei gemäß der Facebook-Datenschutzbestimmungen, welche Daten stets öffentlich zugänglich sind und welche Sie mit Hilfe Ihrer Privatsphäreeinstellungen individuell zugänglich machen können. Lesen Sie zu den Einzelheiten mehr bei Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo Ob und welche weiteren Informationen JOKE aus Ihrem Facebook-Profil benötigt, erfahren Sie, wenn Sie sich für einen Onlinedienst entscheiden. Dort nennt Facebook Ihnen die Datenkategorien, zu denen der jeweilige Onlinedienst Zugang hat.

Wenn Sie Ihr Facebook-Profil auf Facebook mit JOKE verbunden haben, können Sie auch außerhalb von Facebook Funktionen von Facebook in unseren Onlinediensten nutzen. So können Sie sehen, welche Ihrer Freunde bereits dieselben Inhalte gelesen haben oder welche Inhalte sie weiter empfehlen. Nutzen Sie diese Funktionen von Facebook in JOKE, erfahren wir über die Verbindung auf Facebook, welche Funktion von Facebook Sie benutzt haben.

Egal, welchen Onlinedienst Sie bei Facebook nutzen; in jedem Fall verwenden wir die uns zugänglichen Daten nur für den Zweck, Ihnen den jeweiligen Dienst anzubieten. Wenn wir Ihre Daten darüber hinaus verwenden wollen, tun wir dies nur insoweit, wie das Gesetz dies gestattet oder Sie Ihre Zustimmung hierzu erteilt haben. Möchten Sie die Onlinedienste auf Facebook nicht mehr verwenden, können Sie dies durch die jeweiligen Einstellungen bei Facebook deutlich machen, z.B. die Verbindung zwischen Ihrem Profil und der Anwendung aufheben. Wir haben dann keinen Zugang mehr zu Ihren allgemeinen Informationen und löschen diese, wenn Sie uns hierüber informieren. Wenden Sie sich hierzu bitte an online@joke-magazin.de mit dem Betreff „Löschen meiner Facebook Daten in JOKE“.

ii. Google+

JOKE FM finden Sie auch in dem sozialen Netzwerk Google+, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben wird. Dort JOKE diverse Onlinedienst in Form von Spielen, Webseiten (sog. Google+-Seiten) und Anwendungen (sog. Applikationen) integriert. Welche Daten WELT DIGITAL aus Ihrem Google+-Profil sehen kann, können Sie individuell in Ihren Privatsphäreeinstellungen einstellen: https://www.google.com/settings/privacy?tab=4 . Insbesondere können Sie entscheiden, in welchen Kreis Sie den Onlinedienst hinzufügen möchten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzinformationen von Google: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

iii. Twitter

JOKE FM hat auch einige Twitter-Konten. Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107). Wenn Sie selber Twitter aktiv nutzen und einen Tweet veröffentlichen, können wir ihn ebenfalls sehen, wenn Sie ihn jedermann zugänglich gemacht haben oder wenn wir Ihnen über Twitter folgen. Ebenfalls können wir Ihre Angaben auf Twitter sehen, wenn Onlinedienste Ihren Tweets folgen. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten bei Twitter und den Sichtbarkeitseinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzbedingungen von Twitter: https://twitter.com/privacy

b. Social Plug-Ins auf JOKE FM

Innerhalb von JOKE FM finden Sie zum Teil auch sogenannte „Social Plug-Ins“. Das sind Funktionen des jeweiligen sozialen Netzwerks, über die Sie zum Beispiel Inhalte unserer Websites mit Ihren Freunden in den sozialen Netzwerken teilen oder diese Inhalte weiter empfehlen können. Social Plug-Ins folgender Anbieter nutzen wir:

i. Facebook

Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook“). In unseren Onlinediensten haben wir unterschiedliche Funktionen von Facebook eingebundenen (z.B. „Like“, „Teilen“) um die Nutzung der Onlinedienste noch nutzerfreundlicher zu gestalten. Facebook-Funktionen sind mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Abhängig von der Art der Funktion können weitere Angaben hinzukommen (z.B. „Like“, „Empfehlen“).

Mit dem Like -Button können Sie Ihren Facebook Freunden und Facebook Nutzern Ihre Meinung mitteilen, welche Artikel sie mögen/empfehlen. Haben Sie als Facebook-Nutzer die Recommendations Bar in Facebook zu Ihren Facebook Anwendungen hinzugefügt, veröffentlichen Sie automatisch Ihre Leseaktivität auf Facebook in Ihrem Newsfeed und Ihrer Timeline/Chronik, sobald sich die Recommendations Bar aufklappt. Auf Facebook erfahren dann die Personen, denen Sie bei Installation der Anwendung die Rechte hierzu gegeben haben, welchen Artikel Sie gerade bei uns lesen oder welche Inhalte Sie im Onlinedienst nutzen. Die einzelnen Einträge sowie die Applikation selber können Sie jederzeit auf Facebook wieder entfernen.

Wenn Sie einen Onlinedienst nutzen, der einen Facebook-Button enthält, wird von Ihrem Browser bzw. der Anwendung eine direkte Verbindung mit den Facebook-Servern aufgebaut und der Button zur jeweiligen Funktion von dort geladen. Dabei wird die Information an Facebook übermittelt, dass die entsprechende Internetseite aufgerufen oder ein bestimmter Onlinedienst genutzt wurde.

Wenn Sie selber aktiv eine Facebook-Funktion verwenden, z.B. auf den Like-Button klicken, ist es möglich, dass Facebook weitere Daten verarbeitet. So kann Facebook z.B. einen Cookie setzen, über den Facebook auf anderen Internetseiten, die ebenfalls Facebook-Buttons eingebunden haben, erkennen kann, dass Sie bereits auf den Button geklickt haben.

Sind Sie als Facebook-Nutzer gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, ist außerdem die Zuordnung eines Seitenabrufs zu ihrem Profil auf Facebook möglich. Wenn Sie eingebundene Facebook-Buttons anklicken und sich danach bei Facebook einloggen (oder bereits eingeloggt sind), können z.B. die „ge-like-ten“ oder „empfohlenen“ Informationen auf Facebook in Ihrem Profil und Ihrer Chronik/Timeline in Kurzform veröffentlicht werden. Facebook kann so gegebenenfalls weitere Nutzungsdaten erheben und speichern. So können bei Facebook-Nutzerprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Sie selbst bei Facebook preisgeben.

Wir erfahren nicht, welche Facebook-Buttons Sie wann verwendet haben, sondern erhalten von Facebook ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung unserer Fanpages und eine zusammengefasste Statistik zur Verwendung von Facebook-Buttons in Bezug auf JOKE Das Ausloggen bei Facebook verhindert die Zuordnung der Daten zu Ihrem Facebook-Profil.

Welche Daten Facebook im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook; dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook und zu Ihren darauf bezogenen Rechten, Die Facebook-Datenschutzerklärung ist abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php, die Information von Facebook zu sog. Social Plugins unter http://on.fb.me/mAN33b.

ii. Twitter

Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107). Wenn Sie JOKE nutzen, z.B. eine unserer Webseiten aufrufen, die einen Twitter-Button enthält, wird von Ihrem Browser ebenfalls eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Twitter übermittelt, dass ein Onlinedienst aufgerufen wurde. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann Twitter so gegebenenfalls Nutzungsdaten erheben und auch speichern.

Wenn Sie die Twitter-Buttons anklicken und über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen „twittern“, übermitteln Sie die getwitterten Informationen an Twitter. Diese Informationen werden dann in Ihrem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht.

Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter sowie Ihren darauf bezogenen Rechte erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, die unter http://twitter.com/privacy abrufbar ist.

iii. Google+

Auf JOKE FM sind auch Google+ Buttons des sozialen Netzwerks „Google+“ eingebunden. Dieses Soziale Netzwerk wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Der Button von Google+ ist an dem Zeichen „+1″ erkennbar.

Wenn Sie z.B. eine unserer Webseiten aufrufen, die einen Google+ Button enthält, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Google-Servern aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Google Inc. übermittelt, dass die entsprechende Seite auf JOKE aufgerufen wurde.

Der Inhalt der „+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Nach Angabe von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern des sozialen Netzwerks Google+ werden Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google Daten über Ihren Besuch auf JOKE FM Ihrem Google+-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch von JOKE FM bei Google+ ausloggen. Wir erfahren nicht, ob und wann Sie den Google+ Button verwendet haben, sondern erhalten von Google ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung des Google+-Buttons. Welche Daten Google im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt und Informationen über die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

8. Google Analytics und weitere Dienste

a. Google Analytics

Die Nutzung von Google Analytics erfolgt nach den Bedingungen, die zwischen den deutschen Datenschutzbehörden und Google in 2011 gemeinsam abgestimmt wurden. Aus dieser Vereinbarung stammt auch der nachfolgende Text. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information . Die Webseiten von JOKE benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

b. Geo-Lokalisierung

Bei manchen Onlinediensten besteht die Möglichkeit, Ihnen auch dauerhaft standortbezogene Informationen, Dienste und Angebote zu unterbreiten. Hierzu zählen beispielsweise Navigationsdienste, lokale Wetterinformationen oder die Mitteilung von Ihnen gesuchter Geschäfte in Ihrer Umgebung. Standortbezogene Daten können ferner zur Einspielung ortsbezogener Werbung und zu statistischen Zwecken genutzt werden. Bevor Sie einen standortbezogenen Inhalt oder Dienst erstmals innerhalb einer App nutzen möchten, wird Ihr mobiles Endgerät Sie in der Regel um Erlaubnis dazu fragen. Sofern Sie zugestimmt haben, werden bei der Nutzung standortbezogener Onlinedienste in Ihrem Gerät für einige Sekunden Standortdaten erhoben. Diese werden an uns bzw. einen entsprechenden Dienstleister übermittelt, um die entsprechenden standortbezogenen Informationen (wie das Wetter an Ihrem Ort, gesuchte Restaurants etc.) zu erhalten.

c. Datenübertragung in Drittländer

Wir selbst übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes. Die Einbindung von Google Analytics und die damit verbundene Datenübermittlung entspricht einem mit den deutschen Datenschutzbehörden abgestimmten Verfahren. Ob Dritte, mit denen Sie eine eigene Vertragsbeziehung haben (wie z.B. mit facebook, falls Sie einen facebook-Account haben) Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen, entzieht sich unserer Kenntnis und unserem Einfluss.

9. Ihre Rechte / Kontaktdaten

Sie haben u.a. das Recht, Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten korrigieren zu lassen und die Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Bitte beachten Sie, dass es z.B. für entgeltliche Verträge wie dem Kauf eines Abos von JOKE gesetzliche Aufbewahrungspflichten gibt und wir daher Ihre Daten nicht in jedem Fall vollständig löschen dürfen.

Außerdem können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Nugget Pictures S.à r.l.
Datenschutz
89, Esplanade de la Moselle
L-6637 Wasserbillig
datenschutz@nuggetpictures.lu