Startseite
Youtube

So viel verdienen Deutschlands erfolgreichste Youtuber

18 Mai 2017 Crazy & Co.


Einfach unglaublich!
Ob Schmink-Tipps, Let’s Plays oder Pranks – die deutsche YouTube-Kultur gewinnt immer mehr an Fans und Zuschauern. Die erfolgreichsten YouTuber verdienen dabei unglaubliche Summen, die so manchen Banker neidisch aussehen lassen.

Youtube

#4 – freekickerz
Die Fußballer von freekickerz liefern Fans regelmäßig Challenges, Tutorials und Reviews rund um die Welt des beliebten Sports. Mit fast 5,5 Millionen Abonnenten sind sie zudem einer der erfolgreichsten YouTube-Kanälen Deutschlands. Laut den Social-Media-Analysten von „Social Blade“ generieren die Kicker dabei einen beträchtlichen Umsatz von 6.000 bis 86.000 Euro pro Monat. In einem Jahr könnten die Fußballer demnach bis zu 1,2 Millionen Euro verdienen!

https://www.instagram.com/p/BBc23Z3pM8S/

#3 – Gronkh
Erik Range alias Gronkh ist ebenfalls einer der erfolgreichsten YouTuber Deutschlands. Mit einem laut „Social Blade“ möglichen monatlichen Gehalt zwischen 8.200 und über 1,3 Millionen und 4,6 Millionen Abonnenten, gehört der „Let’s Player“ ebenfalls zu den Top-Verdienern der YouTube-Szene. Dafür muss der 40-Jährige nicht einmal sein Haus verlassen. Durch das Spielen und Kommentieren von Videospielen generiert der YouTuber im Monat mehr Geld in einem Monat als die meisten von uns in sehr vielen Jahren verdienen. Für seine markante Stimme bekannt, ist Gronkh inzwischen sogar als Synchronsprecher tätig. Unter anderem übernahm der gebürtige Braunschweiger Sprechrollen in Filmen wie „Resident Evil 6: The Final Chapter“ und „The LEGO Batman Movie“.

Manchmal fliege ich durch mein Zimmer.

A post shared by Julien Bam (@julienbam) on

#2 – Julien Bam
Mit über 3,8 Millionen Abonnenten kann sich auch Julien Bam zu den bekanntesten Internet-Persönlichkeiten des Landes zählen. Mit facettenreichen Videos über Musik, Fotografie und Lifestyle verdient der Aachener mit Wurzeln aus Singapur laut „Social Blade“ bis zu 150 Tausend Euro im Monat. Sein Jahresgehalt beläuft sich dabei womöglich auf bis zu 1,8 Millionen Euro.

https://www.instagram.com/p/BTtcD3LAdd3/

#1 – BibisBeautyPalace
Bianca Heinicke ist die mit Abstand erfolgreichste YouTuberin des Landes. Mit 4,4 Millionen Abonnenten und beinahe 1,5 Milliarden Klicks ist „BibisBeautyPalace“ der beliebteste Video-Kanal Deutschlands. Mit Schönheitstipps, Tutorials und mehr verdient die Web-Ikone laut der Zeitung „Chip“ dabei monatlich rund 110 Tausend Euro. Laut „Social Blade“ könnte ihr Gehalt mit bis zu 286 Tausend Euro sogar noch üppiger ausfallen. Die YouTuberin verdient zudem einiges mit Werbung und Produktplatzierungen, weshalb sie mit einem möglichen Jahresgehalt von 3,4 Millionen die am besten bezahlte Web-Videoproduzentin des Landes ist.

A post shared by PewDiePie (@pewdiepie) on

Noch mehr?!
International erfolgreiche YouTuber können selbst über diese Zahlen nur lachen. Mit 55 Millionen Abonnenten und über 15 Milliarden Klicks könnte der schwedische Let’s Player Felix Kjellberg mit seinem umstrittenen Channel „PewDiePie“ laut „Social Blade“ fast zehn Millionen Euro im Jahr verdienen – da werden wohl selbst eingefleischte Unternehmer neidisch.


Teilen