Neue Single: Imagine Dragons lassen es krachen

Geschrieben von am 18. Mai 2017

Beeindruckendes Video zu „Thunder“
Noch fast einen ganzen Monat müssen Fans auf das dritte Album „Evolve“ der Hit-Band warten. Als Belohnung für die Geduld der Anhänger haben Imagine Dragons jetzt mit „Thunder“ eine neues Video veröffentlicht, das es in sich hat!

THUNDER available everywhere today

A post shared by Imagine Dragons (@imaginedragons) on

Imagine Dragons
Die US-amerikanische Indie-Rock-Band wurde 2008 ins Leben gerufen und stürmte nur ein paar Jahre später die Charts auf der ganzen Welt. Nach ihrer Debut-EP „Imagine Dragons“ und der im Jahr 2010 folgenden EP „Hell and Silence“, konnte sich die Band aus Nevada bereits einen Plattenvertrag bei Interscope Records sichern, bei denen auch ein paar der größten Weltstars der Musikszene, wie Dr. Dre oder Lady Gaga gesignt sind. Nach ihrem Labeldeal schloss sich Imagine Dragons mit der britischen Producer-Legende Alex da Kid zusammen, der auch bereits Eminem, Rihanna oder Nicki Minaj bei ihren Songs unterstützte. Mit dem Song „It’s Time“ erreichte die Rockband schließlich auch internationale Bekanntheit. Der große Durchbruch kam allerdings erst mit ihrer nächsten Single: „Radioactive“ wurde zum weltweiten Megahit und erreichte in zwölf Ländern Platin- in den USA sogar Diamant-Status. Im Herbst 2012 erschien schließlich das Debütalbum mit dem Titel „Night Visions“, das in vielen Ländern die Top 10 der Charts eroberte. Nach dem im Jahr 2015 erschienenen zweiten Studio-Album „Smoke + Mirrors“ gelang der Band mit „Sucker for Pain“, einem Track für den Blockbuster-Film „Suicide Squad“ ein weiterer Hit, auf dem auch Rapstars wie Lil Wayne und Wiz Khalifa vertreten waren. Im Februar 2017 erschien mit „Believe“ die erste Single des kommenden Albums „Evolve“. Mit dem Video zum Song „Thunder“ präsentierte die US-Band jetzt die zweite Auskopplung aus dem am 23. Juni erscheinenden Album.

ƎE

A post shared by Imagine Dragons (@imaginedragons) on

Thunder, feel the Thunder
Der neueste Track von Imagine Dragons erscheint mit einem sehr ungewöhnlichen Musikvideo, das von dem Regisseur Joseph Kahn gedreht wurde. Das schwarz-weiße Video zeigt wie drei Aliens auf der Erde landen und mit ungewöhnlichen Bewegungen zur Musik abtanzen. Der Sänger Dan Reynolds singt davon, wie er schon immer seinen eigenen Weg gegangen ist und auch immer wird. Um die Message des Songs zu unterstreichen sieht man im Video oftmals Schafe, die in der englischen Sprache damit assoziiert werden, dass sie immer nur jemandem folgen anstatt eigene Entscheidungen zu treffen. Die Single gewinnt mit jedem Hören noch mehr an Energie und lässt einen nach kurzer Zeit vielleicht auch zu einem dieser tanzenden Aliens werden.

Wollt Ihr auch den Donner spüren? Dann schaut Euch das Video zu „Thunder“ gleich hier an:


Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *


[Es gibt keine Radiosender in der Datenbank]